Am Sonntag, den 24.04.2022 lud die Lengfurter Liedertafel 1845 Lengfurt e.V. zum „Kaffee MitSingen“ in den Saalbau der Friedrich-Kirchhoff-Stiftung in Triefenstein ein.  

Für den Chor war dies seit langem wieder das erste Konzert und so war die Vorfreude entsprechend groß. Der musikalische Nachmittag, den der Chor SINGZAMM unter der musikalischen Leitung von Peter Sebold organisiert hat, war gut besucht. Das etwa zweistündige Programm war gefüllt mit Chorstücken aus dem aktuellen Repertoire, wie dem Gospel „Down to the River“ und dem Schlager „Bei mir bist du Shein“ den man von den Andrew Sisters kennt.   

Dazwischen gab es immer wieder altbekannte Lieder zum Mitsingen, die bei so manchem Gast Erinnerungen an früher weckten.

Für den Chor war die Veranstaltung ein gelungener Auftakt nach der langen Coronapause. Mit dem gemeinsamen Lied „Kein schöner Land“ und dem Wunsch einen solchen Nachmittag zu wiederholen endete der Nachmittag.

SINGZAMM

 

Mit aktuell ca. 25 aktiven Sängerinnen und Sängern ist unser gemischter Chor SINGZAMM schon seit 13 Jahren eine feste Größe im musikalischen Lengfurt.

Meist 4 stimmig (Sopran, Alt, Tenor, Bass) singen wir Queerbeet – von klassischer Chorliteratur bis zu modernen Stücken, wobei unser Schwerpunkt momentan meist auf englischsprachigem Pop und Folk liegt. 

Zu unserem Repertoire gehören bekannte Lieder wie „Hey Jude“ und „The Lion sleeps tonight“ oder „I Have a dream“, aber auch weniger bekannte oder traditionellere Stücke, mit denen wir unser Publikum begeistern. Wir sind ein bunt gemischtes Ensemble und von Anfänger bis zu erfahrenen Chorsängern ist jeder willkommen. Durch ein dynamisch angepasstes Probetempo ist es jedem möglich den Einstieg zu finden.

Wir pflegen ein herzliches Miteinander und natürlich darf auch hin und wieder die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.

Du singst gerne und möchtest ausprobieren, ob Chorsingen dir Spaß macht?

In unseren wöchentlichen Chorproben erarbeiten wir die unterschiedlichen Stimmen mit unserem Chorleiter. Notenlesen ist hierbei keine Grundvoraussetzung, denn das lernt man recht schnell und im Chor ist man ja zum Glück nie alleine 😉.

Noten bekommst du von uns bei den Proben oder digital verschickt.

Auch SingAlongs (also Audio-Dateien der entsprechenden Stimmlage) werden bei uns zur Verfügung gestellt. Die kann man zu Hause anhören, um sich mit der eigenen Melodie vertraut zu machen. Das hilft bei Unsicherheiten, ist aber natürlich kein Muss.

 

Momentan gelten keine besonderen Zugangsvoraussetzungen. Die Proben finden aufgrund der Raumgröße im Saalbau statt. Es ist für uns hilfreich, wenn du dich bei uns vorher meldest, wenn du zu den Proben kommen möchtest. Aber selbst, wenn du dich spontan entscheidest vorbeizukommen (vergiss die Maske nicht!) freuen wir uns dich zu sehen!

SINGZAMM

 

Mit aktuell ca. 25 aktiven Sängerinnen und Sängern ist unser gemischter Chor SINGZAMM schon seit 13 Jahren eine feste Größe im musikalischen Lengfurt.

Meist 4 stimmig (Sopran, Alt, Tenor, Bass) singen wir Queerbeet – von klassischer Chorliteratur bis zu modernen Stücken, wobei unser Schwerpunkt momentan meist auf englischsprachigem Pop und Folk liegt. 

Zu unserem Repertoire gehören bekannte Lieder wie „Hey Jude“ und „The Lion sleeps tonight“ oder „I Have a dream“, aber auch weniger bekannte oder traditionellere Stücke, mit denen wir unser Publikum begeistern. Wir sind ein bunt gemischtes Ensemble und von Anfänger bis zu erfahrenen Chorsängern ist jeder willkommen. Durch ein dynamisch angepasstes Probetempo ist es jedem möglich den Einstieg zu finden.

Wir pflegen ein herzliches Miteinander und natürlich darf auch hin und wieder die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.

Du singst gerne und möchtest ausprobieren, ob Chorsingen dir Spaß macht?

In unseren wöchentlichen Chorproben erarbeiten wir die unterschiedlichen Stimmen mit unserem Chorleiter. Notenlesen ist hierbei keine Grundvoraussetzung, denn das lernt man recht schnell und im Chor ist man ja zum Glück nie alleine 😉.

Noten bekommst du von uns bei den Proben oder digital verschickt.

Auch SingAlongs (also Audio-Dateien der entsprechenden Stimmlage) werden bei uns zur Verfügung gestellt. Die kann man zu Hause anhören, um sich mit der eigenen Melodie vertraut zu machen. Das hilft bei Unsicherheiten, ist aber natürlich kein Muss.

 

Momentan gelten keine besonderen Zugangsvoraussetzungen. Die Proben finden aufgrund der Raumgröße im Saalbau statt. Es ist für uns hilfreich, wenn du dich bei uns vorher meldest, wenn du zu den Proben kommen möchtest. Aber selbst, wenn du dich spontan entscheidest vorbeizukommen (vergiss die Maske nicht!) freuen wir uns dich zu sehen!

SINGZAMM

 

Mit aktuell ca. 25 aktiven Sängerinnen und Sängern ist unser gemischter Chor SINGZAMM schon seit 13 Jahren eine feste Größe im musikalischen Lengfurt.

Meist 4 stimmig (Sopran, Alt, Tenor, Bass) singen wir Queerbeet – von klassischer Chorliteratur bis zu modernen Stücken, wobei unser Schwerpunkt momentan meist auf englischsprachigem Pop und Folk liegt. 

Zu unserem Repertoire gehören bekannte Lieder wie „Hey Jude“ und „The Lion sleeps tonight“ oder „I Have a dream“, aber auch weniger bekannte oder traditionellere Stücke, mit denen wir unser Publikum begeistern. Wir sind ein bunt gemischtes Ensemble und von Anfänger bis zu erfahrenen Chorsängern ist jeder willkommen. Durch ein dynamisch angepasstes Probetempo ist es jedem möglich den Einstieg zu finden.

Wir pflegen ein herzliches Miteinander und natürlich darf auch hin und wieder die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.

Du singst gerne und möchtest ausprobieren, ob Chorsingen dir Spaß macht?

In unseren wöchentlichen Chorproben erarbeiten wir die unterschiedlichen Stimmen mit unserem Chorleiter. Notenlesen ist hierbei keine Grundvoraussetzung, denn das lernt man recht schnell und im Chor ist man ja zum Glück nie alleine 😉.

Noten bekommst du von uns bei den Proben oder digital verschickt.

Auch SingAlongs (also Audio-Dateien der entsprechenden Stimmlage) werden bei uns zur Verfügung gestellt. Die kann man zu Hause anhören, um sich mit der eigenen Melodie vertraut zu machen. Das hilft bei Unsicherheiten, ist aber natürlich kein Muss.

 

Momentan gelten keine besonderen Zugangsvoraussetzungen. Die Proben finden aufgrund der Raumgröße im Saalbau statt. Es ist für uns hilfreich, wenn du dich bei uns vorher meldest, wenn du zu den Proben kommen möchtest. Aber selbst, wenn du dich spontan entscheidest vorbeizukommen (vergiss die Maske nicht!) freuen wir uns dich zu sehen!

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.